Wettbewerbsvorteile durch Erfahrung.

Die zur gewerblichen Vermietung angebotenen Räumlichkeiten befinden sich innerhalb des Gebäudekomplexes der Pharmapark Jena GmbH in der Otto-Schott-Straße in Jena. Das Gebäude schaut auf eine traditions- und erfolgreiche Geschichte zurück. Bevor 1947 die Penicillin-Produktion der frisch als Jenapharm benannten Fertigungsstätte in das Gebäude einzog, befand es sich im Eigentum der Firma Carl Zeiss, für die der Industriebau ursprünglich im Jahre 1923 gebaut wurde.

Aufgrund seiner baulichen Besonderheit in der Ausführung des Daches als Tonnengewölbe, wurde das Gebäude als Denkmal gewürdigt.

Heute dient es als Raum für neue Entwicklungen im pharmazeutisch biotechnologischen Bereich. Ein Ort an dem sich der Kreis aus Tradition und Innovation schließt.