Pharmapark Jena - Lage & Anbindung

Lage und Anbindung.

Jena lebt jedoch nicht nur von seiner interessanten Vergangenheit, sondern ist eine aufstrebende Stadt zwischen Tradition und Hochtechnologie. Die Universität bestimmt auch heute das Profil der Stadt als bedeutender Wissenschaftsstandort.

Strategisch günstig in der Mitte Deutschlands gelegen, ist Jena im Stadtgebiet zweimal an die A4 Dresden-Eisenach-Frankfurt/M sowie durch das nahe gelegene Hermsdorfer Kreuz an die A9 Berlin-Nürnberg angeschlossen. Auch über das Schienennetz ist Jena mit allen europäischen Haupt- und Großstädten verbunden. Der Pharmapark liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Parkmöglichkeiten sind vor Ort ausreichend vorhanden.

Lage und Verkehrsanbindung

  • Autobahnen A4, A9 (Hermsdorfer Kreuz)
  • ICE-Bahnhof „Jena-Paradies“
  • Flughafen Erfurt-Weimar: ca. 65 km
  • Flughafen Halle-Leipzig: ca. 85 km